Brennerei Betz GmbH

Kontaktdaten

Angebotene Whiskys:

Betz Master Blend, Single Malt, 46%
Betz, Single Malt, diverse Fässer,
Betz AO, Single Cask Malt, 46%
Betz, Rye, Single Cask, 48%

Besichtigung / Führung:

Keine Angabe

Öffnungszeiten:

Keine Angabe

Die Geschichte der Brennerei Betz reicht bis in das Jahr 1895 zurück. Damals gründete Andreas Betz das Unternehmen in Waldstetten, einem kleinen, malerischen Ort in der Nähe von Schwäbisch Gmünd am Fuße der Schwäbischen Alb. Durch die sorgfältig ausgewählten Früchte, das von Beginn an auf Exklusivität ausgelegte Brennverfahren nach traditioneller, deutscher Brennmethode, und vor allem durch seine Innovationen machte sich der Betrieb schnell einen Namen. Heute zeichnet sich die, in der vierten Generation geführte Brennerei, durch ein großes Sortiment an Destillaten, Likören sowie Feinkostprodukten aus. Dazu gehört mittlerweile auch der Whisky: den Betz Single Malt gibt es unter anderem aus verschiedenen Fässern – darunter American Oak, Islay, PX Sherry, Sauternes oder Jamaica Rum Casks. Ein Rye Whisky aus dem Hybrid-Fass (Wandung = amerikanische Eiche, Deckel und Bode = Europäische Eiche) ist wiederum als Single Cask erhältlich, dazu gibt es den Whiskylikör Creme Taste und Lemon Taste. Edelbrände aus dem Whiskyfass runden das Programm ab. Zusätzlich hat sich die Brennerei darauf spezialisiert, durch Sandstrahltechnik einmalig edle Schmuckflaschen, bei deren Gestaltung kaum Grenzen gesetzt sind, zu fertigen.