Carl GmbH

Kontaktdaten

Besichtigung / Führung:

Keine Angabe

Öffnungszeiten:

Keine Angabe


Die CARL GmbH, seit 150 Jahren ein Familienbetrieb mit ca. 25 Mitarbeitern, zeichnet verantwortlich für Brennereitechnologie zur Herstellung von Whisky, Vodka, Rum, Obstbränden, Gin und Geisten.

CARL Brennkessel mit ca. 100 ltr bis 10.000 ltr Füll-Inhalt sind auf allen Kontinenten, also Europa (inkl. Schottland und Irland), Nord- und Süd-Amerika, Australien und Teilen von Asien anzutreffen.

Das Lieferspektrum reicht von der kleinen Pilotanlage über Abfindungs- und Verschlussbrennereien, Malt Whisky Pot Stills (700 ltr – 10.000 ltr Füll-Kapazität) bis hin zu industriellen, schlüsselfertigen Anlagen inklusive Ein-Maische- und Gär-Technologie.

Die Kupfernen Brennerei-Elemente wie Blase, Helm, Kolonne, KAT/Kupfer-Adsorber können mit der angebauten CIP-/ Hochdruck-Reinigungs-Anlage einfach und gründlich gereinigt werden.

Die von CARL gefertigte Messuhr SCU 100, welche als mechanischer Trommelzähler ausgeführt ist, erfreut sich größter Beliebtheit in der Brenner-Szene.

Gerne senden wir Ihnen eine Liste unserer weltweiten Refenzen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Brennerei – Projekt.


News aus dem Unternehmen

CARLs DPC 510 Automation steht für „Distilling Process Control“. Dahinter verbirgt sich eine Software sowie eine Mess- und Regeltechnik für die automatisierte Brennerei mit höchster Flexibilität. Das hochauflösende 20-Zoll- Display stellt die zentrale Visualisierungs- und Bedieneinheit für den Operator dar. Insgesamt stehen ihm sieben Auswahl-Seiten zur Verfügung. Eine Umschaltung von Kolonnen-Brennen auf das klassische Brennen über den Helm erfolgt mittels optionaler pneumatischer Ventile. Das automatisierte Fraktionierungssystem erlaubt eine reproduzierbare Abtrennung von Vor-, Mittel- und Nachlauf, was in der Rezeptverwaltung einfach zu hinterlegen ist.