Hardenberg Distillery

Kontaktdaten

Angebotene Whiskys:

Beverbach Single Malt German Whiskey, Single Malt, 4 Jahre, 43%
Beverbach Whiskey & Coffee Liqueur, Liqueur, 30%
Beverbach Single Malt Craft Beer Cask Finish, Single Malt, 3,5 Jahre, 43%
Beverbach Single Malt Sherry Cask Finish, Single Malt, 3,5 Jahre, 43%
Beverbach Single Malt Tequila Cask Finish, Single Malt, 3,5 Jahre, 43%
Beverbach Single Malt White Oak Cask Finish, Single Malt, 3,5 Jahre, 43%
Beverbach Single Malt Aged at Sea Adventures Edition I & II, Single Malt, 4 Jahre, 43%
Hardenberg Club Straight Wheat Whiskey, Straight German Wheat Whiskey, 4 Jahre, 42,5%
Hardenberg Club Straight Rye Whiskey, Straight German Rye Whiskey, 4 Jahre, 42,5%

Besichtigung / Führung:

Erleben Sie die neue Hardenberg Distillery hautnah bei einer Tour oder einem Workshop Ihrer Wahl. Erfahren Sie alles über die einzelnen Herstellungsschritte und verkosten Sie bei einem anschließenden Tasting die große Vielfalt unserer Produkte. Alle Infos zu den Touren, Workshops und Events finden Sie unter www.der-hardenberg.com oder kontaktieren Sie uns per E-Mail über tours@der-hardenberg.com. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Mo - So: 11-17 Uhr


Hardenberg steht seit 1700 für handverlesene Zutaten und meisterhafter Destillation. Seither werden auf den gräflichen Ländereien in Niedersachsen nicht nur die Rohstoffe angebaut, sondern auch direkt verarbeitet. Über 300 Jahre Tradition, deutsche Brennereikunst und Handwerk.

Mit der „Hardenberg Distillery“ setzt das Unternehmen seit 2019 auf Innovation aus Tradition. Tradition, Expertise und Werte bleiben fundamental, doch die Brennerei wird modernisiert und für weitere Produktkategorien geöffnet. Aus der Kombination traditioneller Herstellungsmethoden mit modernen Veredelungstechniken lassen Hardenbergs Meister der Brennkunst hochprozentige Innovationen entstehen und ehrliche Geschmacksfacetten aufleben. Mit größter Sorgfalt und Erfahrung begleiten wir unsere Whiskeys von Anbau des Korns über das Brennen und die Reifung im Fass bis hin zur Abfüllung – Vom Feld bis ins Glas.


News aus der Brennerei

April 2021:

Zwei neue Whiskeys aus der Hardenberg Distillery!

Die zwei Hardenberg Club Whiskeys werden unseren Ahnen gewidmet, wobei jede Flasche Whiskey sorgfältig ausgewählt wird, um die Qualitäten eines angesehenen Clubs widerzuspiegeln, der sich der Namen von Ministern, Grafen und Dichtern rühmen kann. Mit Vorfahren, die sich bis in 12. Jahrhundert zurückführen lassen, wird jede neue Generation mit der Erfahrung und dem Wissen derer betraut, die vor ihr kamen.

Heute lebt der Geist des Clubs durch Carl Graf von Hardenberg in der 10. Generation weiter. Seine Leidenschaft und sein Antrieb führen die 300-jährige Tradition des Destillierens auf dem Familiengut fort. So wie alle, die vor uns kamen: lasst und ein Glas unserer Hardenberg Club Whiskeys erheben.

Der Hardenberg Club Straight Wheat Whiskey zeichnet sich durch die Reifung auf Fässern aus amerikanischer Weißeiche sowie dem anschließenden Finish auf Portweinfässern und Fässern aus deutschen napoleonischen Eichen aus. Die napoleonischen Eichen dürfen ein Alter von ca. 200 – 250 Jahren erreichen, bevor diese gefällt und zu Fässern verarbeitet werden. Die intensiven Geschmacksnoten von süßen Früchten, Rosinen sowie einer leichten Süße des Weines werden abgerundet mit einem Bouquet von Schokolade und frischem Holz.

Der Hardenberg Club Straight Rye Whiskey zeichnet sich durch die Reifung auf Fässern aus amerikanischer Weißeiche sowie dem anschließenden Finish auf Coopers Reserve und deutschen napoleonischen Eichen aus. Die intensiven Geschmacksnoten von frischem Brot, einer leichten Rauchnote sowie Nuancen von Honig & Vanille machen diesen Whiskey einmalig.

Weitere Infos finden Sie unter  Hardenberg Spirits Shop (hardenbergspirits-shop.de).

Auszeichnungen 2021

  • DLG à Beverbach Single Malt German Whiskey White Oak Cask Finish – Silber
  • DLG à Beverbach Single Malt German Whiskey Sherry Cask Finish – Silber
  • World Spirits Award à Beverbach Single Malt German Whiskey – Silber  

2020

Dezember 2020:

Beverbach in vier neuen Qualitäten

Beverbach Whiskey aus Niedersachsen begeistert nach der Devise „vom Feld ins Glas“ mit regionalen Zutaten und traditionellem Handwerk. Diese Erfolgsgeschichte wird nun fortgesetzt. Ab sofort präsentiert sich der Whiskey vom Hardenberg in vier neuen Qualitäten.

Die Hardenberg Distillery ist die Produktions- und Erlebnisstätte der Hardenberg-Wilthen AG in Nörten-Hardenberg. Das Unternehmen wurde 1700 gegründet und erwuchs aus der Gräflich von Hardenberg’schen Kornbrennerei.

Die Umfirmierung zur heutigen Hardenberg Distillery öffnete die Türen für weitere Kategorien ganz nach dem Motto „Innovation aus Tradition“ – dazu gehört auch das regional geprägte, hochwertige Spirituosensegment und der deutsche Single Malt Whiskey Beverbach.

Die Wurzeln des Whiskeys liegen in unmittelbarer Nähe der Hardenberg Distillery in Nörten-Hardenberg. So stammt die verwendete Gerste aus der Region. Auch der Name verweist auf einen Nebenfluss der Leine, der als Beverbach direkt an der Brennerei entlangführt.

Und da man Stillstand in der Hardenberg Distillery nicht kennt, verwundert es kaum, dass nur knapp zwei Jahre nach Einführung des ersten Whiskeys jetzt vier ganz neue Qualitäten das Portfolio der Brennerei ergänzen.

Er nun auch als Single Malt German Whiskey mit Sherry Cask Finish, White Oak Cask Finish, Craft Beer Cask Finish und Tequila Cask Finish erhältlich. So verbindet sich die 300-jährige Brenntradition der Brennerei einmal mehr mit innovativen Ideen für zeitgemäßen Whiskey-Genuss.

Marc Kerger, Director Marketing & Ontrade Sales: „Jede der vier neuen Variationen vom Beverbach Single Malt German Whiskey spiegelt unsere große Freude an außergewöhnlichen Konzepten, originellen Rezepturen und natürlich besten Zutaten eindrucksvoll wider. […]“

Das Besondere: Alle Sorten der Edition reiften drei Jahre lang in Ex-Bourbon- und -Brandyfässern. Ihr besonderes Finish erhalten sie dann jeweils durch die sechs Monate dauernde Nachreifung in verschiedenen Fässern.

Für alle, die am liebsten direkt probieren wollen und noch mehr erfahren möchten, bieten sich die neuen Online Whiskey-Tastings und auch die Online Führungen der Hardenberg Distillery an. Seit November finden diese statt.

Die neuen Qualitäten des Beverbach Single Malt German Whiskey kosten jeweils 59,99 Euro pro Flasche (UVP). Sie sind im ausgewählten Fach- und Lebensmitteleinzelhandel, im Online-Shop sowie bei E-Commerce Partnern verfügbar.

Die vier neuen Qualitäten

Beverbach Single Malt German Whiskey Sherry Cask Finish bekommt seinen Charakter durch das Finish im Sherry-Fass aus französischer Eiche. Gut zu wissen: Dessen dicke Dauben geben ein unverkennbar beerig-fruchtiges Aroma ab. In der Nase lassen sich dezent-harmonische Holz- und Getreidenoten vernehmen – abgerundet mit den süßen Anklängen von Sherry. Am Gaumen entfaltet sich das Sherry Cask Finish mild, ausbalanciert mit fruchtigen Noten und warmen Holztönen.

Beverbach Single Malt White Oak Cask Finish erhält ein Finish in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche, die üblicherweise zur Herstellung von Bourbon verwendet werden. Für den Beverbach mit White Oak Finish werden diese Fässer in Deutschland hergestellt und kommen danach erstmalig zum Einsatz. Der fertige Whiskey duftet nach warmen dunklen Holztönen, abgerundet mit Vanille und Honignuancen. Diese Variante schmeckt mild und ausbalanciert, mit Lager- und Vanillenoten.

Whiskey meets Craft Beer! Beim Beverbach Single Malt Craft Beer Cask Finish harmonieren leicht süße Malznoten mit fruchtigen Anklängen von Getreide und Hopfen. Ausgewogene Aromen jener drei Komponenten verleihen dieser Sorte das typische Craft Beer Flair. Die verwendeten Fässer sind über zehn Jahre alt und stammen aus einer Berliner Craft Beer Brauerei. Sie waren also schon mehrfach belegt, bevor sie den Beverbach Craft Beer Finish veredeln durften.

Dass sich Tequila und Whiskey bestens ergänzen, beweist der Beverbach Single Malt Tequila Cask Finish. Die Nachreifung in Tequila-Fässern, den Reposado-Fässern aus Mexiko, die mehr als zwei Jahre im Gebrauch waren, sorgt hier für dezente Holz- und Lagerakzente mit feinen Anklängen von grüner Frucht. Im Glas zeigt sich die ungewöhnliche Kreation harmonisch mild und mit ausgewogenen Frucht- und Lagernoten.

www.hardenbergdistillery.com

Bild/Bezugsquelle: Hardenberg-Wilthen AG (www.hardenberg-wilthen.de)

2019:

Auszeichnungen 2019

World Spirits Award à Beverbach Single Malt Limited Release 2018 – Silber

World Spirits Award à Beverbach Whiskey & Coffee Liqueur – Gold

DLG à Beverbach Whiskey & Coffee Liqueur – Gold

DLG à Beverbach Single Malt German Whiskey – Gold

The Spirits Business à Beverbach Whiskey & Coffee Liqueur – Gold

The Spirits Business à Beverbach Single Malt German Whiskey – Silber