Weyermann® Destillerie

Kontaktdaten

Angebotene Whiskys:

Weyermann® Single Malt Whisky, 3 Jahre, 43% (ausverkauft)
Weyermann® Single Barrel Rye Whisky (Single Cask), 3 Jahre, 43%
Weyermann® One Fourty, Single Malt Whisky, 3 Jahre, 43%
Weyermann® No. 4, Single Malt Whisky, 4 Jahre, 43%

Besichtigung / Führung:

Mälzerei Führung inkl. Destille ohne Voranmeldung jeweils mittwochs von 14-16 Uhr.
Individuelle Führungen von Montag bis Freitag nach Terminvereinbarung möglich (ab 8 bis max. 20 Personen).
Preis: 15 €/Person

Öffnungszeiten:

Weyermann® LIVING & DRINKING Shop:
Mo - Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr (an den Adventssamstagen bis 18 Uhr)
(hier befindet sich auch die Destille)


Über die Brennerei

Die Ursprünge der Malzfabrik Weyermann® in Bamberg reichen bis in das Jahr 1879 zurück. Mit 85 verschiedenen Sorten Spezialmalzen ist Weyermann® der Weltmarktführer im Bereich der Brau-, Röst- und Caramelmalze. Heute liefert Weyermann® in 135 Ländern weltweit – 260 Mitarbeiter an den vier Standorten in Bamberg, Haßfurt, Leesau und Clingen leben täglich ihre Passion für Malz!

2014 kam dann die eigene Brennerei dazu. Hier werden die verschiedenen Weyermann® Whisky Sorten produziert. In der Weyermann® Destillerie verfügen wir über zwei Brenngeräte – eine 300 l Verschlussbrennerei und ein 80 l klassisches, elektrobeheiztes Geistgerät mit Helm.

Die 300 l Verschlussbrennerei von Arnold Holstein ist ausgestattet mit:

  • Whiskyhelm
  • Brennblase mit Rührwerk, beheizt mit Gas
  • Verstärkerkolonne mit fünf Verstärkerböden und Röhrendephlegmator.

Die Anzahl aktiver Verstärkerböden kann variiert werden.

  • Katalysator
  • Alkoholuhr von Arnold Holstein mit 0,5L Schüttung
  • es kann hier auch traditionell ohne Kolonne nur über Helm und Kühler gebrannt werden
  • CIP-Reinigung mit diversen Sprühköpfen

Mit dem Brenngerät sind wir in der Lage, den Destillationsprozess sehr individuell zu steuern. Wir können so die hocharomatischen Aromen der verschiedenen Rohstoffe so in Szene setzen, wie sie es verdienen.

Vollmundig, hocharomatisch und sanft im Abgang.


News aus der Brennerei

Dezember 2020:

Weyermann® Single Malt Whisky No. 4 neu erhältlich

Die Weyermann® Destillerie ist als Brennerei im Jahr 2014 aus der Weyermann Malzfabrik in Bamberg erwachsen. Ihre Ursprünge reichen bis in das Jahr 1879 zurück. Heute werden auch verschiedene Weyermann® Whiskysorten produziert.

Der neue Weyermann® Single Malt Whisky No. 4 ist eine Komposition aus Spezialmalzen, welche für vier Jahre in vier ausgewählten Fässern im Weyermann® Barrelroom reifen durften. Nuancen von Trockenfrüchten, Schokolade und gerösteten Nüssen komplettieren sich in einem milden Abgang.

Der neue deutsche Whisky ist seit dem 12. Dezember 2020 für Kenner und Liebhaber erhältlich.

www.weyermann.de

Bild/Bezugsquelle: Malzfabrik Weyermann® (www.weyermann.de)