Weyermann® Destillerie neu im VDW

Kennen Sie schon die Weyermann Destillerie? Ursprünglich als Malzfabrik in Bamberg gegründet, reichen die Ursprünge bis in das Jahr 1879 zurück. 2014 kam die eigene Brennerei dazu.

In der Weyermann® Destillerie verfügt man über zwei Brenngeräte – eine 300l Verschlussbrennerei und ein 80l klassisches, elektrobeheiztes Geistgerät mit Helm. Produziert wird der Weyermann Single Malt Whisky.

Seit Kurzem heißen wir die Brennerei als 42. Mitglied im Verband Deutscher Whiskybrenner e.V. (VDW) herzlich willkommen!

Das gesamte Profil zur Brennerei gibt es hier.