Dolleruper Destille

Kontaktdaten

Angebotene Whiskys:

Dolleruper Corn Whisky, Straight Corn, 100 % Mais, Kirschweinfass, 3 Jahre, 46%
Dolleruper Molt Whisky, Straight Rye, 100% Roggenmalz, Heavily Toasted Virgin French Oak Cask, 10/2017-07/2021, 61,1%
Dolleruper Molt Whisky, Straight Rye, 100% Roggenmalz, Raw Virgin French Oak Cask, 10/2017-07/2021, 62,1%
Dolleruper Molt Whisky, Straight Rye, 100 % Roggenmalz, Bierbrand French Oak Octave, 10/2017-07/2021, 46%
Dolleruper Molt Whisky, Single Malt, Bioland-Gerstenmalz aus Schleswig-Holstein, Pedro Ximénez Sherry Octave, 11/2017-07/2021, 59,3%
Dolleruper Molt Whisky, Single Malt, Schokoladenmalz (Gerste), Medium Toasted Virgin Oak Octave, 06/2018-07-2021, 46%
Dolleruper Molt Whisky Typ SPX, Single Malt, Gerstenmalz, Erstreifung: Heavily Toasted Virgin French Oak Cask, Zweitreifung: Pedro Ximénez Sherry Cask, 2016-10/2019, 57,6%
Dolleruper Molt Whisky Typ SPX rauchig, Single Malt, torfgedarrtes Gerstenmalz, Erstreifung: Heavily Toasted Virgin French Oak Cask, Zweitreifung: Pedro Ximénez Sherry Cask, 2016-10/2019, 52,4%
Dolleruper Molt Whisky Typ WS, Single Malt, Gerstenmalz, Erstreifung: Heavily Toasted Virgin French Oak Cask, Zweitreifung: White Sherry Cask, 2016-10/2019, 60,2%
Dolleruper Molt Whisky Typ KW rauchig, Single Malt, torfgedarrtes Gerstenmalz, Erstreifung: Heavily Toasted Virgin French Oak Cask, Zweitreifung: Kirschweinfass, 2016-10/2019, 53,8%
Dolleruper Molt Whisky Five, Single Malt, Gerstenmalz, Refill Sherryfass, 2015-09/2020, 70,4%
Vanilla Fudge Whiskylikör, 28%

Besichtigung / Führung:

Die Brennblase ist während der Öffnungszeiten des Hofladens hinter einer gläsernen Wand einsehbar und meistens kann auch jemand vor Ort Fragen beantworten. Für Gruppen ist eine Voranmeldung nötig, auf Anfrage sind dann auch Führungen, Schaubrennen und Tastings möglich. Außerdem werden offene Termine für solche und weitere Events auch über die Homepage, Facebook und Instagram angekündigt.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 10-18 Uhr,
Sa: 10.30-16 Uhr


Die Dolleruper Destille ist die nördlichste Verschlussbrennerei auf dem deutschen Festland und liegt im Schleswig-Holsteiner Landkreis Schleswig-Flensburg nahe der Geltinger Bucht auf der Halbinsel Angeln.

Im Jahr 2014 übernahmen Werner Sauer und Dr. Axel Hartwig den Betrieb. Beide sind Absolventen des Diplomstudiengangs Brauwesen und Getränketechnologie im bayrischen Weihenstephan mit langjähriger praktischer Erfahrung in der Branche. Unter der neuen Leitung sind die Anlagen umfassend modernisiert und ausgebaut worden. Im selben Jahr wurde dann auch der erste Whisky destilliert.

Der Molt (plattdeutsch für „Malz“) Whisky wird aus regionaler Gerste gemälzt, gemaischt und gebrannt; auch seine Reifezeit in Eichenfässern unterschiedlichsten Typs verbringt er in Angeln nur einen Steinwurf von Ostsee und Flensburger Förde entfernt und wird so vom Küstenklima geprägt.

Das Sortiment basiert auf verschiedenen sowohl rauchigen als auch nicht-rauchigen Malzarten und -mischungen, die nach der Destillation in Dollerup durch ein ausgeklügeltes Fassmanagement aus klassischen und exotischen Fasstypen variantenreich ausgebaut werden. Neben den Single Molts aus Gerstenmalz gehören außerdem noch Straight Corn Whiskys aus norddeutschem Mais und Straight Rye Whiskys aus rein regionalem Roggenmalz zum Portfolio.

Bei den bisherigen Whiskys handelt es sich immer um Single Cask Abfüllungen.


News aus der Brennerei

2022: Für die Abfüllung der Whiskys wurde auf eine neue Flasche aus Recyclingglas umgestellt.