Kinzigbrennerei Martin Brosamer

Kontaktdaten

Angebotene Whiskys:

Biberacher Whisky, Single Malt (Virgin Oak, Ex-Barrique Spätburgunder Finish), 4 Jahre, 42%
Badischer Whisky, Blended (Virgin Oak), 4 Jahre, 42%
Schwarzwälder Whisky, Rye (Virgin Oak), 4 Jahre, 42%
Kinzigtäler Whisky, Single Malt / Smoke (Virgin Oak), 4 Jahre, 42%
Geroldsecker Whisky, Single Malt Cask Strenght, (Virgin Oak, Ex-Portwein Finish), 6 Jahre, 54%
No. 5 Select, Singel Barrel, Corn Whisky (Kastanie, Ex-Bourbon Finish), 5 Jahre, 40%
No. 8 Select, Single Cask Malt (Virgin Oak, Ex-Bourbon, Ex-Sherry Finish), 8 Jahre, 40%
Annorum XV, Single Malt (Virgin Oak, 5 Jahre Ex-Oloroso Sherry Finish), 15 Jahre, 40%
Whiskylikör

Besichtigung / Führung:

Keine Angabe

Öffnungszeiten:

Di: 14.30-18 Uhr, Fr: 8.30-18 Uhr, Sa: 8.30-16 Uhr

Die Kinzigbrennerei in Biberach ist ein Familienbetrieb mit Tradition: Bereits seit 1937 stellt die Familie Brosamer aus ihren Obstwiesen und Rohstoffen hochwertige Obstbrände und Liköre her. Heute entwickelt der landwirtschaftliche Brennmeister und Edelbrandsommelier Martin Brosamer mit großer Leidenschaft und viel Liebe zum Detail die Tradition seiner Familie weiter. So wurde 2001 das Obstabfindungsbrennrecht aufgegeben und ein gewerbliches Abfindungsbrennrecht gekauft – der Grundstein für das heutige Whiskybrennen. 2004 destillierte er seinen ersten Single Malt Whisky. Und schon während der Reifezeit entdeckte Brosamer seine Liebe zum „Flüssigen Gold“. Die vielfältigen Holznoten, die feine Süße, die weichen Aromen und der Duft nach frischer Eiche begeisterten ihn. Anschließend experimentierte er mit Roggen, Dinkel, Rauchmalz und mehr. Inzwischen hat er mehrere Whiskys und einen Whiskylikör fest im Programm. Seine Whiskys, übrigens alles Cask Abfüllungen, reift Brosamer aus Überzeugung zunächst in neuen Eichenfässern, denn die Farbe soll seinem Credo folgend – „Ehrliche Destillate im Einklang mit der Natur“ – ganz vom Fass kommen. Danach erhalten Sie ein Finishing in älteren Fässer bis zur Abfüllung.