No9 Spirituosenmanufaktur

Kontaktdaten

Angebotene Whiskys:

Nine Springs Double Cask, gereift in Ex-Bourbon und Ex-Sherryfässern, 46 vol %, abgefüllt 12.07.2017, 808 Flaschen
Nine Springs Triple Cask, gelagert in New American Oak, Ex-Bourbon, Ex-Bordeaux 3 Jahre, 45 %
Nine Springs Oloroso-Cask, 3 Jahre, 45 Vol % (ab September 2016)
Nine Springs Oloroso-Cask, 3 Jahre, 58,5 Vol % Fassstärke (ab September 2016)
Nine Springs Sherry Cask, 3 Jahre 55,9 Vol%, Fassstärke, Einzelfassabfüllung Nr. 36 (ab Oktober 2016)

Besichtigung / Führung:

Eine Besichtigung mit Führung ist möglich.
Verkostungen ab 4 Teilnehmer für 10 € p.P.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7:00-15:45 Uhr

Seit über 140 Jahren ist die Flur der 9 Quellen in Worbis als traditionsreicher Bierbrauort eng mit dem ureigenen Geschmack des Eichsfelds verbunden. Vielleicht liegt es an der Reinheit und Reichhaltigkeit seiner zahlreichen Quellen – was hier entsteht, bürgt für Qualität und höchsten Genuss. Der Braumeister Jens Nachtwein weiß von Jugend an, wie aus gemälzter Gerste vollendeter Genuss erzeugt wird. Und das beweist er jetzt wieder beim Maischen und Vergären eines Wash, der zu einem feinen Destillat werden soll. Destillation und Fassüberwachung obliegt dem jungen und dynamischen Destillateur Johannes Briebach, der durch seine kompromisslose Genauigkeit auch“alte Hasen“ überzeugt.

Zwischen Idee und Umsetzung liegen 20 Jahre. 1993 war Bernd Ehbrecht mit zwei Freunden in Schottland. An einem sonnigen Tag in den Highlands mit einer Flasche guten Oban Single Malts entstand eine zunächst fixe Idee, die 2013 mit der Anschaffung einer neuen Brennerei endlich umgesetzt werden konnte – das Projekt „eigener Whisky“ mit dem Namen The Nine Springs nahm seinen Anfang.

Die No9 Spirituosenmanufaktur, die Craft Destille aus dem Herzen Deutschlands, fängt den Geist ihrer Heimat ein und konserviert ihn in erlesenem Whisky – in aller Stille gereift, unverwechselbar in der Note, nur in kleinen Stückzahlen produziert und von edler Qualität. Der Auswahl der zur Reifung verwendeten Fässer kommt eine ganz besondere Bedeutung zu. Sie geben dem Whisky für die kommenden Jahre seine Heimat und ausreichend Zeit für die Entwicklung seiner Aromen. Bewusst wird das Destillat dabei den jahreszeitlichen Temperaturschwankungen unterworfen.

Es werden ausschließlich persönlich ausgesuchte Fässer verwendet, die den hohen Qualitätsansprüchen genügen. Mit zunehmender Lagerzeit nimmt der Whisky Farbe und Aromen aus dem Fass auf. Wenn sich Fasseinfluss und Brennerei-Charakter zu einem harmonischen Ganzen verbinden, ist das Ziel erreicht: The Nine Springs Single Malt Whisky – ungefärbt und natürlich nicht kühl gefiltert.